Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
Telefon: 07022/93229-0 E-mail: poststelle@moerike.schule.bwl.de
  • Herzlich willkommen in unserer Schule!
    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage

  • 1

Grundschule

Unsere Grundschule besteht im Schuljahr 2021/22 aus 9 Klassen, die in den 4 Klassenstufen jeweils zwei- bzw. dreizügig parallel nebeneinander geführt werden.

weitere Informationen

Werkrealschule

Die Haupt- und Werkrealschule umfasst im Schuljahr 2021/22 zehn Klassen von Stufe 5 bis 9, die zweizügig und kooperativ nebeneinander laufen. Außerdem gibt es eine 10. Klasse.

weitere Informationen

Sprachförderklassen

An der Mörikeschule Nürtingen gibt es 3 (bis 5) feste Vorbereitungsklassen, zum besseren Verständnis für alle Beteiligten werden sie bei uns Deutschklassen genannt.

weitere Informationen

  • Lesen Sie unseren Bericht von unserem Bewerbungstag
    weiterlesen
  • 1



Bewerbertag 2022 an der Mörikeschule Nürtingen

Der 28. April 2022 war ein besonderer Tag für die Mörikeschule Nürtingen. Nach drei Jahren Pause, aufgrund unterschiedlicher äußerer Gegebenheiten, sind wir sehr stolz darauf unsere langjährige Tradition eines Bewerbertages fortsetzen zu können. Dieser Tag läuft unter der Rubrik der allgemeinen Berufsorientierung und hat seinen Fokus darauf gelegt, unseren Heranwachsenden wertvolle Erfahrung im Rahmen des Bewerbungsprozesses mit auf den Weg zu geben.

Die Idee zu diesem Tag wurde von der  Klassenlehrerin Frau Eickholt, im Arbeitskreis Berufsorientierung WRS vorgeschlagen und konzeptionell durchdacht. Die Vorbereitungen für diesen Tag beschäftigte nicht nur unseren Berufsorientierungslehrer Herrn Eisenhardt – koordinierend, die Klassenlehrerinnen der Stufe 8 Frau Eickholt und Frau Ibert – organisatorisch und weitere tatkräftige Kollegen im Hintergrund – ab- und aufbauend, bewirtend, sondern forderte auch ein klares Tribut der Schülerschaft. Die Vorbereitungen seitens der Schüler:innen begannen Mitte Oktober damit, dass sie sich mit potenziellen Berufsbildern und daraus ergebenden Berufswünschen auseinandersetzten. Nach Abschluss dieser Orientierungsphase begannen die Schüler:innen in Kleingruppen ihre Lebensläufe und später ihre personalisierten Firmenanschreiben zu gestalten.

Die Firmen ACP_IT for innovators, AOK Nürtingen, GO!ES Jugendbüro Nürtingen, Stadtwerke Nürtingen, Kraftwerk Nürtingen und Lidl trafen ebenfalls ihre Vorbereitungen. Zusätzlich wurden wir von zwei ehemaligen Personalleitern aus Großkonzernen unterstützt. Sie repräsentierten jegliche Berufsbilder, die offiziell nicht von unseren kooperierenden Firmen angeboten wurden. Zudem gab es ein breites Angebot an Workshops zu den jeweiligen Berufsbildern der beteiligten Firmen durch Repräsentanten der eigenen Firma. Dank der gelungenen Kooperation zwischen der Schulsozialarbeit der Mörikeschule Nürtingen und dem Jugendbüro ES konnten auch zwei Workshops zur Weiterentwicklung der eigenen Bewerberfähigkeit angeboten werden – das Assessment Center durch unsere eigene Schulsozialarbeit und ein Workshop mit dem Namen „Bewerbungstipps vom Jugendbüro GO!ES“.

Im Laufe des Tages sind alle Beteiligten in Ihrer Rolle gewachsen. Die Schülerschaft gewann an Selbstsicherheit und konnte Verbesserungsvorschläge aus den Bewerbergesprächen im nächsten Gespräch direkt umsetzen. Inhalte der Workshops machten sie neugierig auf weitere Berufsbilder. Ebenfalls sehr erfreulich war es zu erkennen, dass sich die Redewendung „Kleider machen Leute“ bewahrheitete. Laut Aussagen der Schüler:innen waren sie präsenter und fühlten sich wohl. Doch auch unsere Partner aus der Wirtschaft wuchsen über Ihre Aufgaben hinaus. Sie erkannten und bewältigten didaktische Herausforderung beim Vermitteln komplexer Inhalte in Ihren Workshops, sodass alle Schüler:innen mit einem zufriedenen Gefühl aus der Situation hinaus gingen. Gesprächspartner, die ursprünglich für gezielte Berufe wie z.B. IT-Systemelektroniker:in vorbereitet waren, tauchten in das Rollenspiel eines Chefarztes im Klinikum ein, andere die den Fitnesskaufmann repräsentierten, wurden zum Erzieher.

Die Reflexions- und Feedbackrunde am Ende des Vormittags fand in der bestuhlten Sporthalle bei gemütlicher Atmosphäre statt. Herr Siegfried, Konrektor der Schule, begleitete das gegenseitig sehr wertschätzende Rückmeldegespräch zwischen der Schülerschaft und den Kooperationspartnern aus der Wirtschaft.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Nach Beendigung dieser Rückmeldephase erfolgte ein gemeinsamer Abschluss zwischen den Partnern und den Organisatoren der Schule. Die Veranstaltung endete mit dankenden Worten der Schulleitung und dem Überreichen eines selbstgestalteten Werks der Klassenstufe 8 an die Wirtschaftspartner.

Zusammenfassend war es ein facettenreicher Tag, reich an neuen Erfahrungen und geprägt von sehr individuellen und persönlichen Empfindungen.

Yusith Siegfried
Konrektor der Mörikeschule Nürtingen

 

Unter folgendem Link finden Sie alle unsere Bildungspartnerschaften und weitere Informationen

Weitere hilfreiche Berichte:

- Beschreibungen Bewerbertag
- Programmablauf finden sie hier
-
Nürtinger Zeitung
- Zeitungsartikel
-
Jugendbüro Präsentation für Schulen


Ein paar Eindrücke der Abschlussveranstaltung  

Krankmeldung

Wenn Ihr Kind krank ist und den Unterricht nicht besuchen kann, muss dem Klassenlehrer spätestens drei Tage nach Beginn der Erkrankung eine schriftliche Benachrichtigung vorliegen.

Entschuldigungsformular herunterladen

Bevorstehende Termine

  • Beginn der mündlichen Prüfungen, (04.07.2022)
  • Abgabe der Fachnoten, Umlauf der Beurteilungen, (04.07.2022)
  • Versetzungskonferenzen, (11.07.2022)
  • Abschlussveranstaltung Kl. 9 und 10, Entlassung der Schüler, (15.07.2022)
  • Zeugnisse Kl. 1-8, (27.07.2022)