Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
Telefon: 07022/93229-0 E-mail: poststelle@moerike.schule.bwl.de

Projektprüfung 2012/2013

Thema der Projektarbeit:

Restaurierung einer alten Modelleisenbahn

Projektgruppe:  Dennis Eipper, Kevin Galac, Melvin Selmani, Albijon  Demaj

Projektbeschreibung:

Auf der Basis eines gebrauchten Fertiggeländeteils stellte sich die Gruppe die Aufgabe, Gleise in der Spurgröße H0 neu zu verlegen, Weichen zu schalten und 3 Signale zum Steuern von 2 Zügen zu installieren.

Zurückgegriffen wurde auf gebrauchtes Gleismaterial der Fa. Märklin/ Metallgleise, sowie auf Formsignale der selben Firma. Neben der Verschaltung der Weichen und der Signale wurden auch 3 Schaltgleise mit der Funktion einer halbautomatischen Steuerung der Signale eingebaut, welche nach der Durchfahrt der Lok sofort wieder auf  HALT gestellt werden.

Für die Bedienung der Weichen und Signale wurde ein Stellpult entwickelt, in CAD gezeichnet und am Fräsautomat gefertigt. Nach Einbau der Taster wurden die Kabelverbindungen fachgerecht verlegt.

Beim Aufbau der Gleisstrecke musste insbesondere auf gleichmäßiges Verlegen der Steigungsstrecken beachtet werden, damit die Loks die Haftung nicht verlieren. Als Zusatzarbeit wurde dann noch die Beleuchtung mehrerer Gebäude in Angriff genommen.

Die Anlage dient vornehmlich zu Schulungszwecken für die Schüler aller Klassenstufen ab Klasse 3. Durch einfache Aufgabenstellungen werden die Schüler angeleitet, den Fahrablauf vorher zu planen, die notwendigen Weichen und Signale zu bedienen und die Aufgabe dann praktisch aus zu führen.




Beispiel einer Aufgabe                                                                                                 

Situation:

Lokomotive 1 steht auf dem Außengleis, Lokomotive 2 auf dem mittleren Kreis.

Aufgabe:

Vertausche die Position der beiden Lokomotiven.

Bedingung:        

Die Lokomotiven dürfen nur im Uhrzeigersinn fahren.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.