Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
Telefon: 07022/93229-0 E-mail: poststelle@moerike.schule.bwl.de

Modelleisenbahnausstellung

Modelleisenbahnausstellung an der Mörikeschule Nürtingen

Gleich 4 Modelleisenbahnanlagen in den Spurweiten HO und HOm (Schmalspur) zeigen die Schüler der Mörikeschule Nürtingen am Sonntag, 16. Dezember den Besuchern. Die Anlagen wurden von vielen Generationen von Schülern im Technikunterricht und in Arbeitsgemeinschaften über Jahre hinweg gebaut.

Für die Gäste und vor allem für die Kinder gibt es viele Funktionen, die sie über interaktive Schalter selbst bedienen können.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Mörikegrundschule in Bewegung –Projekt der Deutschen Herzstiftung

In einem zweistündigen Präventionsprojekt vermittelte die Workshopleiterin Frau Birkenmayer der Klasse 4a das Rope Skipping. Sprungvariationen einzeln, zu zweit oder in der Gruppe wurden erprobt und geübt. Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule waren am Ende zu einer Vorführung eingeladen. Im Anschluss sprang die ganze Grundschule gemeinsam in der Mörikehalle Seil.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Auf den persönlichen Kontakt kommt’s an

Bildungspartnerschaft zwischen dem Bäckerhaus Veit und der Mörikeschule in Kooperation mit dem Kreisjugendring Esslingen e.V.

„Jede Brezel ein Unikat! In Bempflingen von Hand geschlungen“. Damit wirbt das regionale Bäckerhaus Veit auf seinen Bäckertüten. Live zu sehen war dies bei der Betriebsführung in Bempflingen. Bäckermeister Oliver Lahde, die Azubi-Beauftragte Bärbel Meizler und die Personalreferentin Sonja Schmidt gewährten dem ehemaligen Rektor der Mörikeschule Nürtingen Ulrich Storz und den dortigen Berufseinstiegsbegleitern des Kreisjugendring Esslingen e.V. Jens Coers und Amelie Schmidt Einblick in das traditionelle Familienunternehmen. Bärbel Meizler stellte in ihrer Einführung über Ausbildungsstrukturen und -inhalte im Bäckerhaus Veit besonders die intensive persönliche Betreuung jedes einzelnen Azubis z.B. durch hauseigene Lehrer heraus. Sie betonte, dass bei der Auswahl der Bewerber für den Bäckerberuf nicht nur auf die Noten geschaut wird, sondern Leidenschaft für den Beruf und handwerkliches Geschick maßgeblich sind. Krönender Abschluss des Besuchs war die schriftliche Vertragsunterzeichnung zur Besiegelung der Bildungspartnerschaft zwischen dem Bäckerhaus Veit und der Mörikeschule. Veit-Geschäftsführer Johannes Klümpers und Ulrich Storz sehen den Nutzen der Bildungspartnerschaft vor allem darin, mehr Jugendliche für Ausbildungsberufe rund um das Bäckerhandwerk zu begeistern. Auch die Vermittler der Bildungspartnerschaft Jens Coers und Amelie Schmidt vom Kreisjugendring Esslingen e.V., die als Berufseinstiegsbegleiter an der Mörikeschule arbeiten, freuen sich über den Vertragsabschluss mit einem Handwerksunternehmen Zukünftig haben die Schüler/-innen der Klassen 8-10 die Gelegenheit, die Bäckerei Veit zu erkunden und dort Praktika zu absolvieren. Die Personalverantwortlichen von Veit beteiligen sich im Gegenzug am „Trainingstag Bewerbung“ an der Mörikeschule.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok