Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
Telefon: 07022/9478-9100 E-mail: poststelle@moerike.schule.bwl.de

Allgemeiner Hinweis für alle offenen Werkstätten: Es besteht Teilnahmepflicht für die gewählte offene Werkstatt. Eine offene Werkstatt die ausfällt wird in Klasse 1 – 4 vertreten. Klasse 5/6 haben schulfrei. Sammelplatz ist IMMER bei den Arkaden.

Kalender

Hier finden Sie bevorstehende Termine und Veranstaltungen des laufenden Schuljahres an der Mörikeschule Nürtingen.

Drucken E-Mail

Sport-Spiel-Spaß Herr Ott (Herr Lawall)

Rennen, springen, schwitzen und alles was sonst mit Bewegung zu tun hat wird hier gemacht. Bei diesem Angebot wir wenig gesprochen und viel gespielt. Kleine Spiele, wie Fange bis hin zu große wie Fußball und alles was du dir sonst wünscht. Komm vorbei!

Drucken E-Mail

Modelleisenbahn Herr Franz (Lehrer)

In diesem Angebot wird an der Modelleisenbahn gebastelt und du lernst den Umgang mit der Bahn. Viele von denjenigen die hier begonnen haben könnten nachher ohne Probleme zur Deutschen Bahn und Zugführer werden. Je nach Lust und Kapazität der der Bahn wird auch ein Lehrgang dorthin organisiert.

Drucken E-Mail

KidsMix-der neue Chor

Mit Herrn Heilemann (Lehrer)

Spaß am Singen und Tanzen mit kleineren Auftritten ist das Ziel.

Drucken E-Mail

Kleintiere haut nah

Herr Volle (Jugendreferent), Staunen über die Schöpfung

Auf sehr eindrückliche Weise wollen wir uns der Kleintierwelt widmen.
Vom sehr kleinen Ökosystem in einer PET-Flasche mit Wasser, Meersalz, Algen und Salzkrebschen-Eiern, über Knabberfische zum Anfassen in einem 200l Aquarium, zerbrechlichen Stabheuschrecken die sich nur von bestimmten Futterpflanzen ernähren, bis hin zu heimischen Wildbienen die im Hohlraum nisten.
Dabei soll der persönliche Kontakt mit den Kleintieren, soziales Verhalten von Mensch und Tier, die eigene Verantwortung für den sensiblen Lebensraum Natur und die Entdeckung der wunderbaren Schöpfung im Mittelpunkt stehen.

Drucken E-Mail

Selbstbehauptung / Selbstverteidigung

Trainer 1. Lehrergrad Wing Tzun

Bei Kindern der Jahrgangsstufen 1 und 2 ist der zentrale Ansatz spielerisch an das Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung heranzugehen. Kung-Fu ist mittlerweile sehr bekannt.

Die Kinder kennen die Abenteuer des Pandas aus den Filmen „Kung-Fu-Panda“.

Dies führt dazu, dass die Kinder mit Spaß und Freude an das Thema Selbst-behauptung/ Selbstverteidigung herangeführt werden können.

Es geht um einen körperlichen Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit in der Schule. Dabei ist das Ziel die Entwicklung des Körpergefühls und der motorischen Fähigkeiten durch Erlernen der grundlegenden Kung-Fu Techniken.

Außerdem wird die Steigerung der Konzentrationsfähigkeit angestrebt (Kung-Fu bedeutet übersetzt „harte Arbeit“ und das Erlernen wirkt sich positiv auf die körperliche und geistige Entwicklung aus)

Weitere wichtige Kernelemente der oW sind:  

  • Sensibilisierung der Kinder für „nicht körperliche Angriffe“ wie Umgang mit Beleidigungen, Mobbing etc.
  • Erlernen von Methoden Konflikte frühzeitig zu deeskalieren (Einsatz von Stimme, Mimik, Gestik etc.)
  • altersgerechte Techniken zur Selbstverteidigung
  • und Erlernen der ersten Ausbildungsinhalte des Kung-Fu / Wing Tzun wie Kung-Fu Stand, Schritte, Fauststöße und Tritte. Hierbei wird besonders darauf geachtet, dass die Kinder lernen, diese Techniken nur in einer Notsituation anzuwenden und keinesfalls bei Streitereien auf dem Schulhof oder in der Freizeit.

Vermittlung von Spaß an der Bewegung

 

Drucken E-Mail

OW Klasse 1 & 2

Instrumente lernen mit Herrn Heilemann (Lehrer).
Gemeinsames musizieren mit dem Ziel ein Ensemble zu erstellen die mit unterschiedlichen Instrumenten an den Keyboards erarbeitet werden.

Drucken E-Mail

Offene Werkstatt Taekwondo

Liebe Kinder,

ich freue mich sehr, euch in der neuen offenen Werkstatt der Mörikeschule Taekwondo beibringen zu können. Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart, aber trotzdem ist die Stunde nicht darauf ausgelegt, einfach nur ,,Kämpfen“ zu lernen. Disziplin, Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein und Zusammenhalt sind Begriffe, die ihr bestimmt schon kennt. Genau das ist der wirkliche Zweck von dem, was wir gemeinsam machen werden.

Unser Körper funktioniert am besten, wenn wir uns wohl in ihm fühlen und er mit unserem Kopf zusammenarbeitet. Darum gibt es viele Übungen, die wir mit unserem Körper machen, um zum Beispiel ein besseres Gleichgewicht zu bekommen oder eine schnellere Reaktion.
Sobald wir so weit sind, werden wir die Grundlagen vom Taekwondo kennen lernen, zum Beispiel Stellungen oder Armtechniken. Wenn ihr diese gut beherrscht, darf jeder von euch, der möchte, am Ende des Schuljahres eine Prüfung zum weiß-gelben Gürtel ablegen. Einen Taekwondo-Anzug müsst ihr nicht tragen, nehmt einfach normale Sportsachen und etwas zum Trinken mit.

Falls ihr Fragen habt, dürfen mir eure Eltern jederzeit eine E-Mail schreiben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bis bald und viele Grüße Nico Tragkos

Drucken E-Mail

Spielend leicht Sport gemacht

Mit Fabio, Fitnesstrainer "Kraftwerk Nürtingen"

Projektbeschreibung:

Sportnachmittag für Kinder und Jugendliche. Unser Angebot richtet sich an alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahre (Klasse 1 bis 6) Unter dem Dach der Mörikeschule Nürtingen werden bei uns Kinder und Jugendliche individuell und spielend an den Sport herangeführt.  

Kinder der Klassenstufe (1-6 je nach Bedarf) sind herzlich eingeladen verschiedene Sportaktivitäten mit gleichaltrigen zu unternehmen. Von Ballspielen über Parkourtouren ist für jeden etwas dabei. 

Drucken E-Mail

Bücherwerkstatt mit Frau Stysch

Ziel dieser Werkstatt ist es, die Kinder zum Lesen zu animieren und in ihnen die Freude am Lesen wecken. Wir beschäftigen uns zunächst mit einem Buch, den Gebrüdern Löwenherz von Astrid Lindgren. Wir werden das Buch lesen und viele nette Dinge machen, wie Szenen nachspielen und malen. Auch werden die Kinder die Möglichkeit haben, ihre Lieblingsbücher mitzubringen. Wenn sich die Gruppe ein wenig gefunden hat, werden wir Lerngänge machen zum Beispiel zu einem Buchrestaurator und zur Bibliothek.

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.