Mörikeschule Nürtingen, Grund- und Werkrealschule, Frickenhäuser Str. 2, 72622 Nürtingen
Telefon: 07022/93229-0 E-mail: poststelle@moerike.schule.bwl.de

Sportangebot offene Werkstatt

Liebe Eltern der Klassen 1 und 2,

wir werden uns gemeinsam bei verschiedenen Spielen mit und ohne Geräte in der Halle bewegen und ausprobieren wie beweglich wir sind. Am Ende sind kleine geführte Fantasiereisen zum Entspannen geplant.

Das Ziel dieser Werkstatt ist es die Beweglichkeit, die Reaktion und die Geschicklichkeit zu fördern. Darüber hinaus lernen die Kinder erste Erlebnisse beim Entspannen kennen.

Wer Spass an gemeinsamer  Bewegung hat, ist hier genau richtig. Ich freue mich auf ihre Kinder.

Herzliche Grüße, Britta Ibert

Drucken E-Mail

Outdoor Aktivitäten

In der Outdoor-Werkstatt geht es an erster Stelle darum, möglichst viele Erfahrungen in der Natur zu sammeln. Wir sind das ganze Jahr über draußen auf dem Gütle der Mörikeschule, auf dem Grundstück unseres Kooperationspartners Cojote Outdoor, im Wald oder auf der Schwäbischen Alb.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kleintiere hautnah erleben

Staunen über Gottes Schöpfung
Auf sehr eindrückliche Weise wollen wir uns der Kleintierwelt widmen. Vom sehr kleinen Ökosystem in einer PET-Flasche mit Wasser, Meersalz, Algen und Salzkrebschen-Eiern, über Knabberfische zum Anfassen in einem 200l Aquarium, zerbrechlichen Stabheuschrecken die sich nur von bestimmten Futterpflanzen ernähren, bis hin zu heimischen Wildbienen die im Hohlraum nisten. Dabei soll der persönliche Kontakt mit den Kleintieren, soziales Verhalten von Mensch und Tier, die eigene Verantwortung für den sensiblen Lebensraum Natur, und die Entdeckung Gottes wunderbarer Schöpfung im Mittelpunkt stehen.

Drucken E-Mail

Leckereien aus der Schulküche

Liebe Eltern der Klassen 1 und 2,

wenn Ihr Kind Spaß beim Helfen in der Küche hat, ist es hier genau richtig. Es lernt unsere Schulküche kennen und bereitet im Team leckere einfache Sachen mit mir zu. Diese genießen wir dann gemeinsam und räumen am Ende die Küche wieder auf. Das Ziel dieser Werksatt ist es, leichte Arbeiten in der Küche und einfache Küchengeräte kennenzulernen und mit diesen zu arbeiten.

Ich freue mich auf Ihre Kinder. Herzliche Grüße Britta Ibert

Drucken E-Mail

Modelleisenbahn

Die Modelleisenbahnanlage der Mörikeschule
1998 begannen Schüler im Unterrichtsfach Technik eine Modelleisenbahnanlage zu planen und zu bauen. Man entschied sich für eine Modulanlage aus 4 Tischen, die aneinander gesteckt werden konnten. Die Schüler hatten dabei riesigen Spaß beim Verlegen der Gleise, beim Häusle bauen und beim Gestalten der Landschaft. Auch die Verkabelung der elektrischen Bauteile wie Fahrstrom bereitstellen, Stromunterbrecher für Stoppstellen einrichten und das Schalten der Weichen musste gelernt werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gartenwerkstatt

Gartenwerkstatt und „Gütle" Mörikeschule
So fing es an:

Der Zielgedanke war, mit Grundschülern aus dem einzigen grünen, damals noch völlig verwilderten Rasenstück im Schulhof der Mörikeschule einen Kartoffelacker anzulegen. In diesem Jahr starteten wir an der Mörikeschule auch erstmals mit unserem Präventionsmodell, zu dem unter anderem vorgesehen ist, dass die Schüler die Möglichkeit haben, mehr Erfahrungen aus erster Hand machen zu können. Die Schüler pflanzten unter der Anleitung von Herrn Schäfer (Jugendbegleiter) selbst die Kartoffeln. Außerdem wurde eine Fläche mit Erdbeeren bepflanzt und Wildblumen gesät. Die erste Kartoffelernte war im September 2008. Im Klassenzimmer wurde dann eine Kartoffelsuppe daraus gemacht und Kartoffeln mit Salz und Butter gegessen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok